c

Meine Arbeitsweise


Ich begleite Menschen aller Altersstufen, vom Säugling bis zum alten Menschen:
In Schwangerschaft, Geburt, Kindheit, Pubertät;
 beim Erwachsensein, Älterwerden und im Sterbeprozess (mehr).

wirkzeitInsbesondere die Übergänge von einer Phase zur anderen interessieren mich sehr.
In jedem Entwicklungsschritt können bestimmte Probleme und Krankheiten auftreten, die mit Hilfe einer oder mehrerer der von mir angewandten Methoden behandelt werden können.
Wir produzieren Symptome (körperlich, geistig, seelisch), weil wir aus der Balance geraten sind, unsere Mitte verloren haben, wodurch auch immer. Diese Symptome dienen als Alarmsignale - wir sollten sie nicht bekämpfen, sondern als Aufforderung verstehen, genauer hinzuschauen: den ganzen Menschen, das gesamte System betrachten und Heilung auf einer tieferen Ebene suchen.

Der homöopathische Zugang:

Erst einmal biete ich Ihnen viel Zeit an (ca. 2 Std.), in der Sie über sich und Ihre Krankheit sprechen können (Erstanamnese). Ich höre Ihnen zu und schreibe mit. Danach analysiere ich das „Material“ und suche eine für Sie passende Arznei aus. Sie nehmen diese nach Anweisung ein und nach 4-6 Wochen treffen wir uns wieder und besprechen, wie es Ihnen damit ergangen ist. Je nach Verlauf entscheiden wir das weitere Vorgehen.

Der körperliche Zugang:

Nach einer Schilderung Ihrer Symptome und Lebensumstände nehme ich mir ca. 1 Std. Zeitund behandle Sie – je nach Beschwerdebild –

- sanft (mit Cranio-Sacral-Therapie):
ich nehme Kontakt auf mit Ihrem Cranio-Sacralen System (indem ich Ihren Kopf und das Kreuzbein berühre), erspüre seinen Rhythmus, seine Schwingungen und Blockaden und gebe Impulse zum Ausgleichen und Loslassen, damit Sie in Ihre innere Balance zurückfinden.

- oder kräftiger (mit Reflektorischer Atemtherapie) :
mit meinen Händen lockere ich die Muskulatur und gebe Ihnen die Gelegenheit, Ihren Atem zu spüren und die vorhandenen Atemräume in Ihrem Körper zu erfahren und auszuschöpfen, sich auszudehnen und in der Tiefe zu entspannen.

- oder noch energetischer (Skan-Körperarbeit auf der Matte): mit Hilfe Ihres vertieften Atems spüren Sie die Spannungen und verfestigten Bereiche Ihres Körpers sowie die Gefühle und die Energie, die darin gehalten sind. Durch Bewegungen und Stimme kommen Sie in den Ausdruck und haben so die Möglichkeit, die Blockaden zu lösen und sich lebendiger zu fühlen.

Individueller Ansatz

wirkzeitDa sich die Methoden wunderbar ergänzen, kann es sinnvoll sein, Homöopathie und Körperarbeit zu kombinieren. Genausogut ist es möglich, nur bei einer Arbeitsweise zu bleiben. Ich kann später eine zweite hinzuzunehmen, wenn im Behandlungsverlauf neue Symptome auftauchen, für die eine zusätzliche Ebene hilfreich ist.